Was Patienten nun wissen müssen Krankenkassen-Verträge für Homöopathie im Norden gekündigt

Von Marvin Weber | 24.03.2022, 14:45 Uhr

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Bremen hat Verträge mit Krankenkassen gekündigt, die eine Vergütung von homöopathischen Leistungen beinhalten. Was Patienten jetzt wissen müssen, wenn sie weiterhin entsprechende Medikamente erhalten wollen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden