Kolumne „Berliner Geflüster“ Erst anstecken, dann impfen! Lauterbachs neue Impfkampagne

Eine Kolumne von Tobias Schmidt | 19.02.2022, 12:00 Uhr | 13 Leserkommentare

Millionen Euro wurden in zweifelhafte Impfkampagnen gesteckt. Weil das nicht fruchtete, soll eine Pflicht her. Doch auch die ist umstritten. Gesundheitsminister Karl Lauterbach hat nun eine ganz neue Idee, die Leute noch freiwillig zum Impfen zu bewegen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden