Jobgespräch in Brüssel Koch-Mehrin zu Kubickis Flirterei: „Vermutete, da ist mehr im Spiel“

Von Maximilian Matthies | 14.10.2022, 15:20 Uhr 4 Leserkommentare

Wie erlebte Silvana Koch-Mehrin das Anbaggern von Parteikollege Wolfgang Kubicki einst bei einem beruflichen Treffen in einem Brüsseler Café? Die FDP-Politikerin schildert, sie habe die Flirterei damals gar nicht „als Problem wahrgenommen“, heute wäre dies anders.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche