Nach Landtagswahlen Koalitionsvertrag in Niedersachsen unterzeichnet: Das sind die wichtigsten Punkte

Von dpa | 07.11.2022, 10:13 Uhr 1 Leserkommentar

Das ging schnell: Knapp einen Monat nach der Landtagswahl in Niedersachsen haben SPD und Grüne ihren Koalitionsvertrag unterschrieben. Zu den zentralen Vorhaben gehört unter anderem ein Entlastungspaket angesichts der Energiekrise.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche