Nach Autobahnblockaden Klimaaktivistin erklärt: „Ich bin bereit, ins Gefängnis zu gehen“

Von Marie Busse | 20.09.2022, 05:15 Uhr 11 Leserkommentare

Sonja Manderbach blockiert Autobahnen, um auf die drohende Klimakatastrophe aufmerksam zu machen. Im Interview erklärt die Mutter einer 15-jährigen Tochter, warum es zivilen Widerstand braucht und wie weit sie gehen würde.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat