Kampf gegen Rechtsextremismus NPD-Verbot – damit keine Steuergelder mehr fließen

Meinung – Christof Haverkamp | 15.05.2015, 19:10 Uhr

Die Länder wollen die rechtsextreme NPD vom Bundesverfassungsgericht verbieten lassen. Jetzt haben sie Unterlagen zur V-Mann-Problematik nachgereicht. Die NPD ist zwar politisch bedeutungslos – doch ein Verbot lohnt sich trotzdem.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.