Menschenrechte Kambodscha: Aktivistin Theary Seng zu Haft verurteilt

Von dpa | 14.06.2022, 09:35 Uhr | Update am 14.06.2022

Schrille Aktionen gegen den autoritär regierenden Dauer-Premier Kambodschas machten sie bekannt. Nun wurde die Aktivistin mit US-amerikanischem Pass in Phnom Penh zu einer Haftstrafe verurteilt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden