"Sophie Scholl"-Auftritt Ordner bei Querdenken-Demo als Held gefeiert – alles nur ein Coup der Antifa?

Von dpa und Maximilian Matthies | 23.11.2020, 15:33 Uhr

Bei einer Demo von Corona-Gegnern in Hannover sorgt eine Teilnehmerin mit einem Nazi-Opfer-Vergleich für einen Eklat. Ein Ordner stellt sich dagegen und wird jetzt als Held gefeiert. Nun sickern erste Hintergründe zu dem Mann durch.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden