10,5 Prozent mehr Lohn gefordert Kindergärtner und Lokführer: Im Winter drohen Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Von dpa | 11.10.2022, 16:15 Uhr

Die Gewerkschaft Verdi fordert einen ordentlichen Lohnzuschlag für Angestellte im öffentlichen Dienst. 10,5 Prozent mehr soll es geben. Ist das realistisch?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche