Untreue-Prozess gegen Michael Osterburg Hamburger Grünen-Politiker bezahlte Rosen für seine Partnerin aus der Fraktionskasse

Von Markus Lorenz | 19.04.2023, 15:36 Uhr

Michael Osterburg war lange Zeit der mächtigste Mann der Hamburger Grünen im Bezirk Mitte. Vielleicht zu mächtig. Über Jahre soll er private Anschaffungen mit Fraktionsgeld bezahlt haben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat