Arbeitsschutz Grüne unternehmen neuen Anlauf für Verbandsklagen im Arbeitsrecht

Von Thomas Ludwig | 15.12.2020, 02:01 Uhr

Sollen Gewerkschaften die Rechte von Beschäftigten dort einklagen dürfen, wo Verstöße gegen Arbeitsrecht und -schutz keine Einzelfälle sind? Die Umsetzung der EU-Entsenderichtlinie zum Schutz von Arbeitnehmern bleibe in Deutschland deutlich hinter den Möglichkeiten, mahnen die Grünen - und wollen gegensteuern.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden