Deutsche Marine "Gorch Fock"-Rückgabe: Steuerzahlerbund fürchtet neue Millionenkosten

Von Thomas Ludwig | 30.09.2021, 06:30 Uhr

Mit der Rückgabe der generalüberholten „Gorch Fock“ an die Deutsche Marine an diesem Donnerstag fürchtet der Bund der Steuerzahler neue massive Kosten für die öffentliche Hand. Braucht es so einen Segler überhaupt?

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.