Deutsche Marine "Gorch Fock"-Rückgabe: Steuerzahlerbund fürchtet neue Millionenkosten

Von Thomas Ludwig | 30.09.2021, 06:30 Uhr

Mit der Rückgabe der generalüberholten „Gorch Fock“ an die Deutsche Marine an diesem Donnerstag fürchtet der Bund der Steuerzahler neue massive Kosten für die öffentliche Hand. Braucht es so einen Segler überhaupt?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden