Erstmals in der Ostukraine Geheimer Besuch: Baerbock reist in schwer vom Krieg getroffenes Charkiw

Von dpa | 10.01.2023, 16:48 Uhr 6 Leserkommentare

In einer geheimen Aktion ist Außenministerin Annalena Baerbock nach Charkiw in die Ostukraine gereist. Dort hat sie unter anderem ein Kinderkrankenhaus und eine Schule besucht. Mit ihrer Reise will sie auch ein Zeichen Richtung Moskau setzen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche