Ostholstein G7-Treffen an der Ostsee ohne weitere Proteste beendet

Von dpa | 14.05.2022, 14:01 Uhr | Update am 14.05.2022

Das Außenministertreffen der G7 an der Ostsee ist ohne weitere Proteste zu Ende gegangen. Die Lage sei bis zum Schluss friedlich gewesen, sagte eine Polizeisprecherin am Samstag. Während des dreitägigen Treffens gab es somit nur eine einzige Protestaktion. Am Freitagmorgen hatten Aktivisten der Umweltorganisation Greenpeace mit einem Banner am Strand nahe dem Tagungsort für eine schnelle Unabhängigkeit der G7-Staaten von fossilen Energien demonstriert.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden