Blick hinter die Corona-Kurven Für Entwarnung noch zu früh

Von Tobias Schmidt | 08.04.2020, 16:58 Uhr

Die Kurve der Corona-Neuinfektionen flacht ab, deutlich und bundesweit. Die sogenannte Verdopplungszahl lag am Mittwoch bei 12,7 Tagen. Tendenz: weiter sinkend. Die große Katastrophe wie in Italien oder New York kann wahrscheinlich abgewendet werden. Trotzdem ist es für Entwarnung zu früh. Eine Analyse.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat