Präsident Frankreichs Emmanuel Macron: Vom jungen Überflieger zum zupackenden Staatenlenker

Von Dr. Stefan Lüddemann | 09.04.2022, 18:26 Uhr

Reicht es für eine zweite Amtszeit? Frankreichs Präsident Emmanuel Macron steht unter Druck. Klar aber ist: Im Verlauf seiner ersten Amtszeit hat er sich zum erfolgreichen Krisenmanager entwickelt. Die Franzosen fremdeln aber weiter mit ihm.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.