Osnabrücker Professor Wissenschaftler über die US-Wahl: Trumps Verhalten ist "brandgefährlich"

Von Finja Jaquet | 04.11.2020, 19:57 Uhr

Der Professor für internationale Beziehungen an der Universität Osnabrück Ulrich Schneckener sieht in Trump eine große Gefahr - nicht nur für die US-Amerikaner, sondern auch für die Europäische Union. Im Interview erklärt er, warum.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden