Amnesty-Bericht zu Todesstrafen FDP-Menschenrechtspolitikerin kritisiert hohe Zahl von Hinrichtungen in Saudi-Arabien

Von Rena Lehmann | 21.04.2020, 04:00 Uhr

Die Vorsitzende des Ausschusses für Menschenrechte im Bundestag, Gyde Jensen (FDP), hat die Bundesregierung angesichts des aktuellen Todesstrafen-Berichts der Menschenrechtsorganisation Amnesty international aufgefordert, die sofortige Abschaffung der Todesstrafe in Ländern wie Saudi-Arabien zu fordern.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden