Antrag auf Freilassung Korruptions-Affäre: Anwalt bekräftigt Unschuld der EU-Politikerin Kaili

Von dpa | 22.12.2022, 13:36 Uhr

Eva Kaili, Ex-Vizepräsidentin des EU-Parlaments, befindet sich weiterhin in Untersuchungshaft. Unter anderem wird ihr Korruption vorgeworfen. Ihr Anwalt bekräftigt nun erneut ihre Unschuld und beantragt eine Freilassung unter Auflagen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.