Konflikte Erdogan erwägt Bodenoffensive gegen kurdische Milizen

Von dpa | 21.11.2022, 12:19 Uhr 1 Leserkommentar

Die Türkei will mit Luftangriffen in Syrien „abrechnen“, kurdische Milizen kündigen „Vergeltung“ an. In der Südtürkei und in Nordsyrien gibt es Tote. Derweil wächst die Sorge vor einer Bodenoffensive.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche