Gaspreisbremse im Vordergrund Mit Habeck und Lindner: Ministerpräsidenten setzen Energie-Beratungen fort

Von dpa | 21.10.2022, 11:39 Uhr

Wie kommen Bund und Länder möglichst unbeschadet durch die Energiekrise? Mit dieser Frage beschäftigen sich die 16 Ministerpräsidenten auch am zweiten Tag ihrer Beratungen. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck und Bundesfinanzminister Christian Lindner sind ebenfalls mit dabei.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat