Sanktionen Energieversorgung: Minister offen für mehr Ölförderung

Von dpa | 09.03.2022, 14:51 Uhr | Update am 09.03.2022

Die Energieversorgung sichern und die Menschen von den hohen Preisen entlasten - beides rückt verstärkt in den politischen Fokus. Der Grünen-Umweltminister schließt eine erweiterte Ölförderung im Wattenmeer nicht aus. Nach Kiel kommt ein gut bekannter hoher Gast.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden