Glenn Thompson Gegen „Ehe für alle“: Republikaner feiert dennoch Hochzeit seines schwulen Sohnes

Von Carolin Ungrad | 01.08.2022, 17:53 Uhr

Als im Juli im US-Repräsentantenhaus über den Schutz der „Ehe für alle“ abgestimmt wurde, sprach sich Republikaner Glenn Thompson dagegen aus. Kurz darauf besuchte er die Hochzeit seines schwulen Sohnes. Wie passt das zusammen?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden