Corona-App, E-Health, Telemedizin Wem nutzt die Digitalisierung? Dem Patienten, dem Arzt, der Industrie?

Von Dr. Berthold Hamelmann | 27.03.2022, 12:01 Uhr

Corona sei Dank, könnte ein Stoßseufzer mit Blick auf den digitalen Entwicklungsschub lauten, den die Pandemie dem digitalen Wandel im Gesundheitssystem beschert hat. Auch in Niedersachsen, auch in den Regionen vor Ort. Die Verzweiflung, der Seuche auch mit technischer Unterstützung Herr zu werden, eröffnete Möglichkeiten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden