Massive Kritik an SPD-Politiker Corona-Kontrollen in Privat-Wohnungen: Wirbel um Forderung von Karl Lauterbach

Von Mark Otten und dpa | 28.10.2020, 15:48 Uhr

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hatte sich für Corona-Kontrollen in privaten Räumen ausgesprochen. Nach reichlich Gegenwind hat Lauterbach nun erneut Stellung bezogen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden