Politik Corona-Inzidenz sinkt weiter: Aber noch vielerorts über 1000

Von dpa | 03.03.2022, 11:03 Uhr

Die Corona-Inzidenz in Nordrhein-Westfalen sinkt weiter. Am Donnerstag meldete das Robert Koch-Institut 963,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche. Am Mittwoch hatte die Kennziffer 981 betragen und war erstmals seit Wochen unter die Marke von 1000 gefallen. Zahlreiche Kreise und Städte verzeichneten aber auch am Donnerstag noch vierstellige Inzidenzen. Zudem wurden landesweit 37 174 neue Corona-Fälle binnen 24 Stunden gemeldet und es kamen 74 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus hinzu.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden