Pandemie Corona-Inzidenz in NRW steigt weiter: Köln über 2000

Von dpa | 06.03.2022, 10:06 Uhr

Die Corona-Inzidenz ist in Nordrhein-Westfalen weiter gestiegen - und in Köln sogar auf über 2000 gesprungen. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldete am Sonntag landesweit 1086,9 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner binnen einer Woche. Am Samstag hatte die Kennziffer 1067,3 im bevölkerungsreichsten Bundesland betragen. Landesweit verzeichnete das RKI am Sonntag 24.119 neue Corona-Ansteckungen. Es gab zudem einen registrierten Todesfall im Zusammenhang mit dem Virus. Bundesweit lag die Sieben-Tage-Inzidenz bei 1231,1.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden