Ausrüstung und Munition Trotz Exportstopps: Bundesregierung genehmigt Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Von dpa | 29.09.2022, 18:10 Uhr

Saudi-Arabien beteiligt sich am Jemen-Krieg und soll auch in den Mordfall um den Journalisten Jamal Khashoggi verwickelt sein. Trotzdem will die Ampel-Koalition jetzt Ausrüstung und Munition an das Königreich liefern.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche