Wahl in Brasilien verloren „Antrag lächerlich“: Wahlgericht weist Bolsonaros Beschwerde ab

Von Lucie Wittenberg und dpa | 24.11.2022, 03:18 Uhr

Drei Wochen ist die Wahl her, bei der der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro gegen Lula de Silva verloren hat. Mit einer Klage wollte er das Ergebnis anfechten - und wurde abgewiesen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche