Interview zur Corona-Pandemie Bildungsministerin Stark-Watzinger (FDP): "Angemessen" auf Omikron reagieren

Von Rena Lehmann | 06.01.2022, 02:00 Uhr

Bettina Stark-Watzinger (FDP) startete im Krisenmodus ins neue Amt der Bundesbildungsministerin. Warum sie überzeugt ist, dass Schulen trotz Omikron offen bleiben können, erklärt sie im Interview.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche