Auch gegen Benziner und Holzöfen Umwelthilfe: Wir beklagen uns nicht, sondern wir verklagen

Von Marion Trimborn | 23.04.2018, 07:00 Uhr

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat sich zu einer der schlagkräftigsten und lautstärksten Öko-Lobby-Organisationen Deutschlands entwickelt. Die Kampagne gegen Diesel-Autos ist einer ihrer größten Erfolge. An der Spitze steht Jürgen Resch, der für die Luftreinheit nun auch Benzinern den Kampf ansagt. Holzöfen und Kamine ohne Filter gehören seiner Ansicht nach verboten. Ein Interview.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche