Mögliche Kandidatin Antidiskriminierungsbeauftragte: Warum es so viel Kritik an Ferda Ataman gibt

Von dpa | 16.06.2022, 13:02 Uhr | 2 Leserkommentare

Ferda Ataman gilt als mögliche Kandidatin für die Position als Antidiskriminierungsbeauftragte. Doch vor allem in der Union und der FDP regt sich heftiger Widerstand. Wer ist die Publizistin?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden