Unwucht in offizieller Darstellung Angriff auf die Ukraine: Was wissen russische Bürger vom Krieg?

Von Markus Pöhlking | 14.03.2022, 16:32 Uhr

Der Kreml hat Kriegszensur angeordnet, die letzten unabhängige russische Redaktionen sind aus dem Rennen genommen. Dass die „militärische Spezialoperation“ tatsächlich ein großer Krieg ist, können aber auch die großen Medien kaum noch verbergen. Kann das die öffentliche Stimmung kippen?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden