Serie: USA am Scheideweg? Am Fall Floyd entladen sich viele soziale Spannungen der USA

Von Friedemann Diederichs | 08.06.2020, 17:33 Uhr

Vom Wall-Street-Reichtum bis zur "White Trash"-Armut - die Massenproteste stehen auch für die Frustration über zahlreiche Gesellschaftsprobleme und eine immer breiter werdende soziale Kluft in den USA. Die Spannungen entladen sich mittlerweile über ethnische Wurzeln hinweg.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.