Atomkraft-Debatte Pläne der Grünen: Zwei AKWs sollen in Reserve bleiben – Emsland raus

Von dpa | 15.10.2022, 07:57 Uhr 5 Leserkommentare

Die Atomkraftdebatte sorgt für Reibereien in der Ampelkoalition. Bei ihrem Bundesparteitag sprechen sich die Grünen für Pläne von Wirtschaftsminister Robert Habeck aus, zwei AKWs in Reserve zu halten und machen eine Ansage an SPD und FDP.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche