Mit großer Mehrheit abgelehnt AfD-Kandidat Hess für Vorsitz des Innenausschusses durchgefallen

Von dpa | 15.12.2021, 19:10 Uhr

Die AfD wird in dieser Legislaturperiode zunächst keinen Ausschuss im Bundestag leiten. Die drei nominierten Vorsitzenden wurden von den anderen Parteien abgelehnt, zuletzt nun im Innenausschuss.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden