Nach zwei Jahren Krieg Hoffnung auf Frieden: Äthiopien vereinbart Waffenstillstand mit Tigray-Rebellen

Von dpa | 02.11.2022, 21:42 Uhr | Update am 02.11.2022

Seit fast genau zwei Jahren herrscht in Äthiopien Krieg. Mehr als eine halbe Million Menschen sollen in dem afrikanischen Land ums Leben gekommen sein. Nun sollen sich die Regierung und die Volksbefreiungsfront Tigray auf ein einstellen der Feindseligkeiten geeinigt haben.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.