zuletzt aktualisiert vor

Erasmus oder Stresemann? AfD entscheidet über Stiftung: Erasmus oder Stresemann?

Von dpa

Die AfD strebt die Anerkennung einer parteinahen Stiftung an. Foto: Georg WendtDie AfD strebt die Anerkennung einer parteinahen Stiftung an. Foto: Georg Wendt

Berlin. Die parteinahen Stiftungen kassieren jedes Jahr Millionen aus öffentlichen Mitteln. Auch die AfD möchte nicht abseits stehen. Ein lange schwelender Streit um Posten und Einfluss soll bald enden. Doch auch die Suche nach einem Namenspatron ist schwierig.

Nach jahrelangem Hickhack will der AfD-Parteivorstand im Januar über die Gründung einer parteinahen Stiftung entscheiden. Verschiedene Vereine haben sich dafür in Position gebracht.Schließlich winken Millionen aus der staatlichen Finanzieru

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN