Interview mit Fraktionschefin Göring-Eckardt: Großer Wunsch bei Grünen nach Duo Habeck/Baerbock

Katrin Göring-Eckardt. Foto: dpaKatrin Göring-Eckardt. Foto: dpa

Berlin. Grünen-Bundestagsfraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt hat die Kandidatur von Annalena Baerbock und Robert Habeck für den Vorsitz der Partei begrüßt. Im Interview mit unserer Redaktion sagte Göring-Eckardt: „Ich sehe einen großen Wunsch in allen Teilen der Partei, dass Annalena Baerbock und Robert Habeck Parteivorsitzende werden. Das ist genau richtig und auch gut so.“

Bei der Entscheidung gehe um den Vorsitz es darum, das Beste für die Partei herauszuholen. „Die beiden sind dabei ein sehr gutes Angebot“, betonte Göring-Eckardt. In Sachen Regierungsbildung in Berlin nannte sie Treffen von Union und SPD „S

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN