Vor Dieselgipfel in Berlin Luft in deutschen Städten ist weiter zu schlecht

Auspuffrohre eines Diesel-Pkw. Foto: dpaAuspuffrohre eines Diesel-Pkw. Foto: dpa

Berlin. An mehr als jeder zweiten straßennahen Messstation in deutschen Städten war im laufenden Jahr die Luft zu schlecht.

Das zeigen vorläufige Auswertungen des Umweltbundesamtes. Bundesamtspräsidentin Maria Krautzberger sagte dem Blatt, dass an rund 58 Prozent der verkehrsnahen Messstellen der Stickstoffdioxid-Grenzwert überschritten worden sei. „Es hat sich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN