Ein Bild von Markus Pöhlking
17.11.2017, 17:47 Uhr KOMMENTAR

Wer hat den Wolf eigentlich vermisst?

Ein Kommentar von Markus Pöhlking


Der Wolf macht sich breit im Nordwesten. Bernd Thissen/dpaDer Wolf macht sich breit im Nordwesten. Bernd Thissen/dpa

Osnabrück. Für den Wolf sind dicht besiedelte Regionen wie der Nordwesten Deutschlands ein Paradies. Die Menschen werden zwangsläufig mit ihm ins Gehege kommen. Gut, dass die Politik das Problem langsam ins Visier nimmt. Ein Kommentar.

Der Wolf geht um in Europa. Längst ist er auch im Nordwestdeutschland angekommen. Die Meldungen von Sichtungen oder Fälle, in denen er sich an Schafsherden und weidenden Rindern bedient hat, häufen sich. Für den Wolf ist der Westen Deutschl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN