zuletzt aktualisiert vor

Vorläufiges amtliches Wahlergebnis Bundestagswahl 2017: Union und SPD verlieren, AfD drittstärkste Kraft


Osnabrück. Das vorläufige amtliche Endergebnis der Bundestagswahl 2017 ist da. Die Union und SPD müssen starke Verluste hinnehmen, während die AfD als drittstärkste Kraft in den Bundestag einzieht. Hier geht es zum Ergebnis der Bundestagswahl 2017.

Ergebnis der Bundestagswahl 2017: CDU/CSU bleiben trotz enormer Verluste mit 33 Prozent stärkste Kraft im Bundestag. Die SPD ist schwach wie nie zuvor und landet bei 20,5 Prozent. Die AfD erhält 12,6 Prozent der Stimmen und zieht damit als

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN