zuletzt aktualisiert vor

Ersatz für entmachteten Neffen Saudi-Arabiens König macht 31-jährigen Sohn zum Thronfolger

Von dpa

Mohammed bin Salman vertritt seinen gebrechlichen Vater bereits bei wichtigen Auslandsreisen. Foto: Rainer JensenMohammed bin Salman vertritt seinen gebrechlichen Vater bereits bei wichtigen Auslandsreisen. Foto: Rainer Jensen

Riad. Mohammed bin Salman ist in den vergangenen Jahren mehr und mehr zum Gesicht Saudi-Arabiens geworden. Nun besteht kein Zweifel dran, dass er König werden soll. Er könnte Jahrzehnte herrschen. Ein Teil der Königsfamilie wurde entmachtet.

Saudi-Arabiens 81-jähriger König Salman hat seinen erst 31 Jahre alten Sohn Mohammed zum neuen Thronfolger erklärt. Mohammed bin Salman, der bislang auf Rang zwei in der Erbfolge stand, ersetzt seinen entmachteten Neffen Mohammed bin Naif (

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN