Präsident werde Welt aufmischen Erdogan: „Wenn ich will, komme ich nach Deutschland“

Von afp

Im Streit über Wahlkampfauftritte türkischer Politiker in Deutschland hat sich Präsident Recep Tayyip Erdogan entschlossen gezeigt, gegebenenfalls hierzulande aufzutreten. Foto: AFPIm Streit über Wahlkampfauftritte türkischer Politiker in Deutschland hat sich Präsident Recep Tayyip Erdogan entschlossen gezeigt, gegebenenfalls hierzulande aufzutreten. Foto: AFP

Istanbul. Im Streit über Wahlkampfauftritte türkischer Politiker in Deutschland hat sich Präsident Recep Tayyip Erdogan entschlossen gezeigt, gegebenenfalls hierzulande aufzutreten.

„Wenn ich will, komme ich nach Deutschland“, sagte Erdogan am Sonntag bei einer Veranstaltung in Istanbul. Bislang ist nicht bekannt, ob der Staatschef in Deutschland für das geplante Präsidialsystem werben will. Mehrere Auftritte von türki

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN