zuletzt aktualisiert vor

Israel und Palästina Trump: Zwei-Staaten-Lösung nicht der einzige Weg

Von

Israels Premier Benjamin Netanjahu (l.) und US-Präsident Donald Trump in Washington. Foto: AFPIsraels Premier Benjamin Netanjahu (l.) und US-Präsident Donald Trump in Washington. Foto: AFP

dpa/AFP/KNA Washington/Berlin. Die Ankündigung der USA, von einer Zwei-Staaten-Lösung für Israel und Palästina abzurücken, stößt international auf Kritik. US-Präsident Donald Trump bestätigte den Kurswechsel am Abend bei einem Treffen mit Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu in Washington.

US-Präsident Donald Trump sieht in der Zwei-Staaten-Lösung nicht den einzigen Weg zum Frieden zwischen Israelis und Palästinensern. Er sei sowohl mit einer Zwei-Staaten-Lösung als auch mit nur einem Staat einverstanden, sagte Trump in Washi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN