Islamistische Propaganda? Das sagt das Netz zur Nikab-Trägerin bei Anne Will

Meine Nachrichten

Um das Thema Politik Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Auftritt der Nikab-Trägerin sorgt für heftige Diskussionen. Foto: dpaDer Auftritt der Nikab-Trägerin sorgt für heftige Diskussionen. Foto: dpa

Osnabrück. Mit ihren kontroversen Äußerungen zum Islam hat Nora Illi, Frauenbeauftragte des „Islamischen Zentralrats Schweiz“, nicht nur die anderen Gäste bei Anne Will verstört. Auch die Twitter-Nutzer zeigen wenig Verständnis für den Auftritt der Nikab-Trägerin.

Viele Twitter-Nutzer zeigen sich verärgert darüber, dass Nora Illi vom ARD eine Plattform gegeben wurde, um ihre umstrittenen Ansichten zum Islam und den islamistischen Terrorismus zu verbreiten. Der Nikab-Trägerin wird unter anderem vorgeworfen, sie betreibe Propaganda für den IS.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN