Rechte Gewalt Mehr Straftaten gegen Asylunterkünfte - Entspannung absehbar

Die Zahl der Straftaten auf Asylunterkünfte ist in diesem Jahr deutlich gestiegen. Hier ein Brand in einer Asylunterkunft in Drebach (Sachsen). Foto: dpaDie Zahl der Straftaten auf Asylunterkünfte ist in diesem Jahr deutlich gestiegen. Hier ein Brand in einer Asylunterkunft in Drebach (Sachsen). Foto: dpa

Osnabrück. Trotz sinkender Flüchtlingszahlen haben die Straftaten gegen Asylunterkünfte bundesweit weiter zugenommen. In den ersten zehn Monaten gab es in Deutschland 832 Angriffe gegen Flüchtlingsheime.

Das teilte das Bundeskriminalamt (BKA) auf Anfrage unserer Redaktion mit. Das ist fast ein Viertel mehr als im Vorjahreszeitraum, als von Januar bis Ende Oktober 637 solcher Straftaten registriert wurden. Allerdings zeichnet sich eine Entsp

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN