11. September 2001 forderte viele Todesopfer Gedenkfeier in New York: 15 Jahre nach den 9/11-Terroranschlägen

Meine Nachrichten

Um das Thema Politik Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Gedenkfeiern zum 15. Jahrestag der Anschläge auf das World Trade Center findet am World Trade Center Site statt. Das 6,47 Hektar große Grundstück des ehemaligen World Trade Center wurde nach den Anschlägen fast vollständig abgebaut und ausgebaggert. Foto: dpa/Andrew Burton/PoolDie Gedenkfeiern zum 15. Jahrestag der Anschläge auf das World Trade Center findet am World Trade Center Site statt. Das 6,47 Hektar große Grundstück des ehemaligen World Trade Center wurde nach den Anschlägen fast vollständig abgebaut und ausgebaggert. Foto: dpa/Andrew Burton/Pool

Osnabrück. Am 11. September 2001 griffen Terroristen das World Trade Center und das Pentagon in Washington an. 15 Jahre nach den Anschlägen gedenkt Amerika und die Welt den rund 3000 Opfern.

Auf der Gedenktafel in New York sind die Namen der Opfer von 9/11 eingraviert. Am sogenannten Ground Zero, wo die beiden Türme des World Trade Centers standen, findet am Sonntag der Gedenktag statt. Tausende Amerikaner werden erwartet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN