„Das ist machbar“ SPD-Vize Scholz: Sozialdemokraten müssen stärkste Kraft werden

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD). Foto: dpaHamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD). Foto: dpa

Hamburg. Das Ziel der SPD im kommenden Bundestagswahlkampf muss nach Ansicht ihres Vize-Vorsitzenden Olaf Scholz lauten, stärkste Kraft zu werden. Im Interview mit unserer Redaktion sagte Hamburgs Erster Bürgermeister: „Das ist machbar.“

„Wenn die Bürgerinnen und Bürger sich einen Sozialdemokraten als Kanzler vorstellen können, kann die SPD gut und gerne zehn Prozentpunkte zulegen“, sagte Scholz. Damit lägen die Sozialdemokraten dann gleichauf mit den Unionsparteien „oder s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN