Kommentar 75 Jahre nach Auschwitz: Sprecht mit den Zeitzeugen!

Meinung – Stefanie Witte | 27.01.2020, 19:18 Uhr

75 Jahre sind seit der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau vergangen. Überlebende des Holocaust, die aus dieser Zeit berichten können, wird es schon bald nicht mehr geben. Doch es gibt andere Möglichkeiten, eindrücklich zu erinnern. Ein Kommentar.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden